Vereinsmeisterschaft 2019

21 Teilnehmer messen sich heuer wie üblich im Tête-à-tête um den Vereinsmeister 2019 zu ermitteln. 5 Runden Schweizer System, gefolgt von einem KO-Bewerb der besten 8 ist der gewohnte Spielmodus. Natürlich ist auch wieder für das leibliche Wohl gesorgt und Inge, Jürgen und Hannes verwöhnen uns in der Mittagspause mit Gegrilltem.

Sportlich bringt der Wettkampf sowohl Gewohntes als auch Überraschendes: Günter Vida heißt der neue, alte Vereinsmeister und führt damit ein weiteres Jahr unsere Rangliste an! Im Generationenduell unterliegt Fritz Vida erst im Finale seinem Sohnemann und belegt den 2. Platz. Nach hervorragender Leistung und Siegen im KO-Bewerb gegen Thomas Jeromel und Reinhard Belocky vervollständigt Günters Schwester, Susanne Grumeth, das „Vida“ Siegespodest. Super Leistung, Gratulation!